Glasköpfe

Glasköpfe für Bongs gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten, Größen, Formen, Farben und Ausführungen. Wer einen neuen Glaskopf für seine Bong benötigt, dem stellt sich als erstes die Frage des Schliffs.

Welchen Schliff hat die Bong und welchen braucht der Glaskopf?

Wenn ihr den Schliff eurer Bong nicht kennt, keine Sorge. Schnappt euch ein Lineal und messt einfach mal den Durchmesser des Schliffs an der Bong, der Kupplung oder dem Glaskopf nach. Die entsprechenden Maße geben euch Aufschluss darüber, welchen Glaskopf ihr braucht.
Glasbongs sind zum Glück genormt, das bedeutet es gibt einige festgelegte Größen für Schliffe, die wir euch hier auflisten:

  • 10,0 mm Schliff - sehr klein
  • 12,3 mm Schliff - Klein
  • 14,5 mm Schliff - mittelgroß
  • 18,8 mm Schliff - Groß
  • 29,2 mm Schliff - extrem groß

Die gängigsten Schliffe sind die 14,5er und 18,8er. Für diese Bongs findet ihr das meiste Zubehör. Doch wenn ihr für einen anderen Schliff etwas benötigt, keine Panik. Adapter können euch helfen Schliff-Differenzen zu überwinden.

Was tun, wenn der Glaskopf nicht passt?

Wenn ihr noch Köpfe von anderen Bongs rumliegen habt, oder euch einfach ein bestimmtes Modell besonders gut gefällt, das aber leider nicht zu eurer Bong passt, dann kann euch ein Adapter helfen.
Ein Adapter verbindet zwei Schliffgrößen miteinander. Achtet beim Kauf genau auf die Beschreibung. Männlich bezeichnet dabei immer den äußeren Schliff, also der Schliff der zu eurem Chillum oder eurer Bong passen muss, und weiblich den inneren Schliff des Adapters. Also der Schliff, der zu dem Glaskopf passen muss.

Welche Glaskopfgröße brauche ich?

Das Füllvolumen von Glasköpfen hängt von der Form ab. Besonders breite und bauchige Glasköpfe haben ein größeres Volumen als ein schmaler, konischer Glaskopf. Außerdem hängt welche Größe ihr benötigt von eurem Rauchverhalten ab. Für gemeinschaftliches Rauchen mit mehreren Personen eignen sich eher ein runder, bauchiger Glaskopf in den viel rein passt. Für den abendlichen Raucher, der für sich bleibt eher ein schmaler, kleiner Glaskopf. Welche Kopfgröße ihr also bevorzugt liegt ganz an euch.

Welche Arten von Glasköpfen gibt es?

Glasköpfe ähneln sich in ihrer Funktion natürlich sehr, doch es gibt neben den bunten Farben und unterschiedlichen Formen auch weitere Besonderheiten.

Glasköpfe mit Rollstopper

Glasköpfe sind meistens rund. Das hat zur Folge, dass sie schnell mal vom Tisch kullern können. Doch zum Glück hat jemand sich die Rollstopper ausgedacht. Rollstopper sind meistens Glaskugeln, kleine Glasgriffe oder sonst eine Form, die sich vom runden Glaskopf abhebt. So kann der Glaskopf nicht mehr vom Tisch rollen und zerbrechen.

Glaskopf mit Vorkühler

Eine ganz besondere Variante von Glasköpfen sind dabei Glasköpfe mit Vorkühler. Diese haben selbst schon eine kleine Wasserkammer, die den Rauch bereits im Kopf abkühlt und ein erstes Mal filtert, bevor der Rauch in die Bong eintritt. Das ist eine sehr interessante und gut funktionierende Sache, die man ausprobiert haben sollte. Durch ein seitliches Loch wird das Wasser in den Tabakkopf gefüllt. Mithilfe des entsprechend angelegten Glasröhrchen, wird dann der Rauch dann durch dieses kleine Wasser-Reservoir gezogen.

Glasköpfe ohne Sieb - Flutschköpf

Flutschköpfe sind Glasköpfe, die ohne Sieb auskommen. Das liegt daran, dass die Köpfe unten eine Verengung haben, durch die der Tabak nicht durchkommt. Erst beim Abbrennen des Tabaks rutscht die Asche durch den Kopf und fällt bzw. flutscht direkt durch das Tauchrohr in das Bongwasser.
Bei Flutschköpfen sollte darauf geachtet werden, dass man kein Diffusorchillum benutzt, sondern ein einfaches Chillum mit großer Öffnung. Bei Diffuser-Chillums kann es passieren, das die herunterfallende Asche die kleinen Löcher oder Schlitze des Diffuser Chillums verstopft.
Möchte man seinen Flutschkopf doch mal mit Diffussor-Chillum nutzen, so kann man ein kleines Sieb benutzen.

Glasköpfe mit integriertem Sieb

Glasköpfe können auch integrierte Siebe haben. Diese sind dann meist ebenfalls aus Glas und verhindert das Durchrutschen des Tabaks oder Rauchguts. Das Gute an so einem Glaskopf mit Sieb ist die Nachhaltigkeit. Ihr benötigt keine Metall- oder Einwegsiebe mehr, die nur unnötigen Müll produzieren.

Die Reinigung ist kaum schwieriger als bei einem herkömmlichen Glaskopf. Am besten spült ihr den Glaskopf mit Sieb direkt nach der Benutzung mit heißem Wasser durch. Bei stärkeren Verschmutzungen wird der Glaskopf mit Sieb in heißes Wasser mit etwas Bongreiniger wie z.B. Pinkman´s Powder eingelegt. Ein kleines Bürstchen kann außerdem helfen.

Tipp: In Sachen Nachhaltigkeit beim Rauchen können wir euch auf unsere Smokerama Glassiebe ans Herz legen. So könnt ihr auch einen klassischen Glaskopf auch mit Glassieb rauchen.

Glaskopf konisch

Konische Glasköpfe laufen schmal zusammen. Das hat den Vorteil, dass man mithilfe von Einlegesieben oder Einhängesieben die Füllmenge variieren kann. Nimmt man zum Beispiel 18-20 mm Siebe, hat man eine geringere Füllmenge, aber einen konsequenten Sog und bei 12 mm Sieben, natürlich mehr Füllmenge und einen schwerlastigen Sog.
Bei konischen Köpfen muss auch ein bisschen aufpassen, dass einem das Sieb nicht herausspringt, wenn man es hineingedrückt hat.

Revolver Glaskopf

Auch etwas Besonderes unter den Glasköpfen ist der Revolver Glaskopf. Dieser hat viele kleine Öffnungen um Tabak einzufüllen. So können kleine Portionen nacheinander geraucht werden oder gleich im Dauerfeuer die Trommel leeren.
Den Namen hat der Revolver Kopf oder auch Revolver Bowl daher, dass er durch die vielen kleinen Kammer aussieht wie eine Revolvertrommel.

Der Revolver Glaskopf ist auch ein Flutschkopf, es werden keine separaten Siebe benötigt. Die Asche flutscht durch die kleinen Öffnungen, nach dem Abbrennen des Tabaks direkt ins Wasser.
Am besten verwendet Ihr zu einem Flutschkopf kein Diffusorchillum, da die Asche in den kleinen Perforierungen, Löchern und Schlitzen verkleben kann.

Handgemachte Glasköpfe von Smokerama

Wer auf besonders farbenfrohe und schöne Glasköpfe steht, der kommt sicher bei unseren handgemachten Glasköpfen auf seine Kosten. Die Smokerama Glasköpfe sind aus Borosilikatglas gefertigt und entstehen in deutscher Handarbeit. Jedes Stück ist ein Unikat, es kann also zu leichten Abweichungen in jeden Glaskopf kommen. Wir freuen uns euch immer neue Variationen unserer handgearbeiteten Glasköpfe aus deutscher Produktion zu präsentieren. Dabei achten wir auf unterschiedliche Designs, wie integrierte Glassiebe, Rollstopper, große Köpfe mit viel Volumen und so weiter. Mit einem Smokerama Glaskopf habt ihr ein echtes Unikat. Ein tolles Geschenk das man auch sich selbst machen kann.

Öl Dome oder Öl Köpfe

Zu den Glasköpfen gehören auch die Öl Domes oder Öl Köpfe. Öl Domes sind Glasköpfe, die speziell gefertigt sind um Öl, Extrakte oder Harze zu inhalieren. Zusätzlich zu einem Öl Dome oder Öl Kopf empfiehlt sich ein Dabbing Stab, mit dem man das Öl in den zuvor erhitzten Kopf aufträgt.
Öl Domes haben eine bauchige Form, die das Spritzen des Öls verhindern. Außerdem halten Sie den Ölnagel länger warm und haben Sie einen Deckel so verhindern sie, dass der Dampf sich nach oben verflüchtigt.

Wie reinige ich Glasköpfe richtig?

Die Reinigung von Glasköpfen ist recht simpel. Am besten man lässt zügig nach dem Gebrauch heißes Wasser hindurchlaufen. Bei gröberen Verschmutzungen hilft es, die Glasköpfe in heißes Wasser zu legen und die Verschmutzungen so aufzuweichen. Mit etwas Pinkman´s Powder und passenden Reinigungsbürstchen ist eurer Glaskopf schnell so gut wie neu.

Glasköpfe für Bongs gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten, Größen, Formen, Farben und Ausführungen. Wer einen neuen Glaskopf für seine Bong benötigt, dem stellt sich als erstes die Frage... mehr erfahren »
Fenster schließen
Glasköpfe

Glasköpfe für Bongs gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten, Größen, Formen, Farben und Ausführungen. Wer einen neuen Glaskopf für seine Bong benötigt, dem stellt sich als erstes die Frage des Schliffs.

Welchen Schliff hat die Bong und welchen braucht der Glaskopf?

Wenn ihr den Schliff eurer Bong nicht kennt, keine Sorge. Schnappt euch ein Lineal und messt einfach mal den Durchmesser des Schliffs an der Bong, der Kupplung oder dem Glaskopf nach. Die entsprechenden Maße geben euch Aufschluss darüber, welchen Glaskopf ihr braucht.
Glasbongs sind zum Glück genormt, das bedeutet es gibt einige festgelegte Größen für Schliffe, die wir euch hier auflisten:

  • 10,0 mm Schliff - sehr klein
  • 12,3 mm Schliff - Klein
  • 14,5 mm Schliff - mittelgroß
  • 18,8 mm Schliff - Groß
  • 29,2 mm Schliff - extrem groß

Die gängigsten Schliffe sind die 14,5er und 18,8er. Für diese Bongs findet ihr das meiste Zubehör. Doch wenn ihr für einen anderen Schliff etwas benötigt, keine Panik. Adapter können euch helfen Schliff-Differenzen zu überwinden.

Was tun, wenn der Glaskopf nicht passt?

Wenn ihr noch Köpfe von anderen Bongs rumliegen habt, oder euch einfach ein bestimmtes Modell besonders gut gefällt, das aber leider nicht zu eurer Bong passt, dann kann euch ein Adapter helfen.
Ein Adapter verbindet zwei Schliffgrößen miteinander. Achtet beim Kauf genau auf die Beschreibung. Männlich bezeichnet dabei immer den äußeren Schliff, also der Schliff der zu eurem Chillum oder eurer Bong passen muss, und weiblich den inneren Schliff des Adapters. Also der Schliff, der zu dem Glaskopf passen muss.

Welche Glaskopfgröße brauche ich?

Das Füllvolumen von Glasköpfen hängt von der Form ab. Besonders breite und bauchige Glasköpfe haben ein größeres Volumen als ein schmaler, konischer Glaskopf. Außerdem hängt welche Größe ihr benötigt von eurem Rauchverhalten ab. Für gemeinschaftliches Rauchen mit mehreren Personen eignen sich eher ein runder, bauchiger Glaskopf in den viel rein passt. Für den abendlichen Raucher, der für sich bleibt eher ein schmaler, kleiner Glaskopf. Welche Kopfgröße ihr also bevorzugt liegt ganz an euch.

Welche Arten von Glasköpfen gibt es?

Glasköpfe ähneln sich in ihrer Funktion natürlich sehr, doch es gibt neben den bunten Farben und unterschiedlichen Formen auch weitere Besonderheiten.

Glasköpfe mit Rollstopper

Glasköpfe sind meistens rund. Das hat zur Folge, dass sie schnell mal vom Tisch kullern können. Doch zum Glück hat jemand sich die Rollstopper ausgedacht. Rollstopper sind meistens Glaskugeln, kleine Glasgriffe oder sonst eine Form, die sich vom runden Glaskopf abhebt. So kann der Glaskopf nicht mehr vom Tisch rollen und zerbrechen.

Glaskopf mit Vorkühler

Eine ganz besondere Variante von Glasköpfen sind dabei Glasköpfe mit Vorkühler. Diese haben selbst schon eine kleine Wasserkammer, die den Rauch bereits im Kopf abkühlt und ein erstes Mal filtert, bevor der Rauch in die Bong eintritt. Das ist eine sehr interessante und gut funktionierende Sache, die man ausprobiert haben sollte. Durch ein seitliches Loch wird das Wasser in den Tabakkopf gefüllt. Mithilfe des entsprechend angelegten Glasröhrchen, wird dann der Rauch dann durch dieses kleine Wasser-Reservoir gezogen.

Glasköpfe ohne Sieb - Flutschköpf

Flutschköpfe sind Glasköpfe, die ohne Sieb auskommen. Das liegt daran, dass die Köpfe unten eine Verengung haben, durch die der Tabak nicht durchkommt. Erst beim Abbrennen des Tabaks rutscht die Asche durch den Kopf und fällt bzw. flutscht direkt durch das Tauchrohr in das Bongwasser.
Bei Flutschköpfen sollte darauf geachtet werden, dass man kein Diffusorchillum benutzt, sondern ein einfaches Chillum mit großer Öffnung. Bei Diffuser-Chillums kann es passieren, das die herunterfallende Asche die kleinen Löcher oder Schlitze des Diffuser Chillums verstopft.
Möchte man seinen Flutschkopf doch mal mit Diffussor-Chillum nutzen, so kann man ein kleines Sieb benutzen.

Glasköpfe mit integriertem Sieb

Glasköpfe können auch integrierte Siebe haben. Diese sind dann meist ebenfalls aus Glas und verhindert das Durchrutschen des Tabaks oder Rauchguts. Das Gute an so einem Glaskopf mit Sieb ist die Nachhaltigkeit. Ihr benötigt keine Metall- oder Einwegsiebe mehr, die nur unnötigen Müll produzieren.

Die Reinigung ist kaum schwieriger als bei einem herkömmlichen Glaskopf. Am besten spült ihr den Glaskopf mit Sieb direkt nach der Benutzung mit heißem Wasser durch. Bei stärkeren Verschmutzungen wird der Glaskopf mit Sieb in heißes Wasser mit etwas Bongreiniger wie z.B. Pinkman´s Powder eingelegt. Ein kleines Bürstchen kann außerdem helfen.

Tipp: In Sachen Nachhaltigkeit beim Rauchen können wir euch auf unsere Smokerama Glassiebe ans Herz legen. So könnt ihr auch einen klassischen Glaskopf auch mit Glassieb rauchen.

Glaskopf konisch

Konische Glasköpfe laufen schmal zusammen. Das hat den Vorteil, dass man mithilfe von Einlegesieben oder Einhängesieben die Füllmenge variieren kann. Nimmt man zum Beispiel 18-20 mm Siebe, hat man eine geringere Füllmenge, aber einen konsequenten Sog und bei 12 mm Sieben, natürlich mehr Füllmenge und einen schwerlastigen Sog.
Bei konischen Köpfen muss auch ein bisschen aufpassen, dass einem das Sieb nicht herausspringt, wenn man es hineingedrückt hat.

Revolver Glaskopf

Auch etwas Besonderes unter den Glasköpfen ist der Revolver Glaskopf. Dieser hat viele kleine Öffnungen um Tabak einzufüllen. So können kleine Portionen nacheinander geraucht werden oder gleich im Dauerfeuer die Trommel leeren.
Den Namen hat der Revolver Kopf oder auch Revolver Bowl daher, dass er durch die vielen kleinen Kammer aussieht wie eine Revolvertrommel.

Der Revolver Glaskopf ist auch ein Flutschkopf, es werden keine separaten Siebe benötigt. Die Asche flutscht durch die kleinen Öffnungen, nach dem Abbrennen des Tabaks direkt ins Wasser.
Am besten verwendet Ihr zu einem Flutschkopf kein Diffusorchillum, da die Asche in den kleinen Perforierungen, Löchern und Schlitzen verkleben kann.

Handgemachte Glasköpfe von Smokerama

Wer auf besonders farbenfrohe und schöne Glasköpfe steht, der kommt sicher bei unseren handgemachten Glasköpfen auf seine Kosten. Die Smokerama Glasköpfe sind aus Borosilikatglas gefertigt und entstehen in deutscher Handarbeit. Jedes Stück ist ein Unikat, es kann also zu leichten Abweichungen in jeden Glaskopf kommen. Wir freuen uns euch immer neue Variationen unserer handgearbeiteten Glasköpfe aus deutscher Produktion zu präsentieren. Dabei achten wir auf unterschiedliche Designs, wie integrierte Glassiebe, Rollstopper, große Köpfe mit viel Volumen und so weiter. Mit einem Smokerama Glaskopf habt ihr ein echtes Unikat. Ein tolles Geschenk das man auch sich selbst machen kann.

Öl Dome oder Öl Köpfe

Zu den Glasköpfen gehören auch die Öl Domes oder Öl Köpfe. Öl Domes sind Glasköpfe, die speziell gefertigt sind um Öl, Extrakte oder Harze zu inhalieren. Zusätzlich zu einem Öl Dome oder Öl Kopf empfiehlt sich ein Dabbing Stab, mit dem man das Öl in den zuvor erhitzten Kopf aufträgt.
Öl Domes haben eine bauchige Form, die das Spritzen des Öls verhindern. Außerdem halten Sie den Ölnagel länger warm und haben Sie einen Deckel so verhindern sie, dass der Dampf sich nach oben verflüchtigt.

Wie reinige ich Glasköpfe richtig?

Die Reinigung von Glasköpfen ist recht simpel. Am besten man lässt zügig nach dem Gebrauch heißes Wasser hindurchlaufen. Bei gröberen Verschmutzungen hilft es, die Glasköpfe in heißes Wasser zu legen und die Verschmutzungen so aufzuweichen. Mit etwas Pinkman´s Powder und passenden Reinigungsbürstchen ist eurer Glaskopf schnell so gut wie neu.

1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Kräuter Glaskopf Rainbowl NS19 großes Loch
Kräuter Glaskopf Rainbowl NS19 großes Loch
Smokerama Pfeifen Glaskopf handgearbeitet Schliff 18,8 mm mit großem Loch und Rollstopper Dieser wundervolle Glaskopf aus unserem Hause ist nicht nur Optisch ein Highlight, er ist auch aus bestem Material hergestellt worden....
Inhalt 1 Stück
49,90 € *
NEU
Quarz Banger Schliff NS14 Male Klar
Quarz Banger Schliff NS14 Male Klar
Quarz Banger Aufsatz Schliff NS14 Male für Glasbongs Transparent zum Dabben Sehr schöner Quarz Banger Aufsatz für Glaspfeifen aller Art mit Female Kupplung Schliff NS14 ohne Carb Cap Dabber. Der Quarz Banger ist einfach gestrickt und...
Inhalt 1 Stück
3,90 € *
NEU
Black Leaf Glaskopf Zylinderform 18,8 mm Schliff
Black Leaf Glaskopf Zylinderform 18,8 mm Schliff
Glaskopf zylindrisch von Black Leaf mit 18,8 mm Schliff (NS19), Rollstopper und BL Schriftzug in Schwarz Dieser wundervolle Glaskopf in Zylinderform sorgt nicht nur für ordentlichen Durchlass, er ist zudem auch sehr stabil in seiner...
Inhalt 1 Stück
4,90 € *
NEU
Black Leaf Glaskopf Flach 14,5 mm Klar
Black Leaf Glaskopf Flach 14,5 mm Klar
Kräuter Glaskopf von Black Leaf in flacher Form mit großem Loch und 14,5 mm Schliff (NS14) sowie BL Schriftzug Dieser wundervolle und dennoch kleine Glaskopf hat es in sich und trotz seiner Größe sowie Schliff, verursacht dieser...
Inhalt 1 Stück
4,50 € *
NEU
Black Leaf Glaskopf Konisch Klein 18,8 mm Schliff
Black Leaf Glaskopf Konisch Klein 18,8 mm Schliff
Beliebtester Glaskopf von Black Leaf Konisch kleine Ausführung mit großen Loch 18,8 mm Schliff (NS19) und BL Logo Dieser coole Kräuter Pfeifen Glaskopf von Black Leaf überzeugt nicht nur durch seine Qualität, sondern dieser Kopf ist...
Inhalt 1 Stück
4,90 € *
NEU
Black Leaf Glaskopf Viper Pink 18,8 mm Schliff
Black Leaf Glaskopf Viper Pink 18,8 mm Schliff
Viper Glaskopf Pink von Black Leaf mit 18,8 mm (NS19) Schliff in sehr massiver Ausführung Ein sehr stark Pink durchfärbte Viper Glaskopf mit 18,8er Schliff für Glaspfeifen aller Art. Sehr schönes Design und sehr massiv verarbeitet. Da...
Inhalt 1 Stück
10,90 € *
NEU
Black Leaf Glaskopf ONE Hit 18,8 mm mit Siebe
Black Leaf Glaskopf ONE Hit 18,8 mm mit Siebe
Glaskopf 1HIT Klar von Black mit 18,8 mm Schliff und 20 mm Siebe sowie rotem 1Hit Schriftzug Dieser gut durchdachte Pfeifen Glaskopf sticht nicht nur durch seine besondere zylindrische Form hervor, sondern hat auch ein beachtlichen...
Inhalt 1 Stück
8,90 € *
NEU
Quarz Banger Schliff NS10 Daisy 55mm Ansatz 90°
Quarz Banger Schliff NS10 Daisy 55mm Ansatz 90°
Black Quarz Banger mit Schliff NS10 und einer Höhe von 55 mm der Ansatz ist auf 90° angewinkelt Banger zum Rauchen von Öl mit klarem Schliff aus Quarzglas und 90° Ansatz. So einfach geht's: Den Banger auf die Bong setzen und die Pfanne...
Inhalt 1 Stück
7,90 € *
NEU
Quarz Banger Schliff NS10 Daisy 65mm Ansatz 90°
Quarz Banger Schliff NS10 Daisy 65mm Ansatz 90°
Black Quarz Banger mit Schliff NS10 und einer Höhe von 65 mm der Ansatz ist auf 90° angewinkelt Daisy' Banger mit 90° Ansatz aus robustem Quarzglas zum Rauchen von Öl. So einfach geht's: Den Banger auf die Bong setzen und die Pfanne mit...
Inhalt 1 Stück
7,90 € *
Blaze Glass Pfeifenkopf mit Sieb 18,8 mm Blau
Blaze Glass Pfeifenkopf mit Sieb 18,8 mm Blau
Blaze Glass Pfeifen Glaskopf mit Glassieb in Blau und 18,8 mm Schliff für alle gängigen Wasserpfeifen Blaze Glass hat schön verarbeitete Glassköpfe. Sie stechen durch ihre besonderen Griffe hervor und Glassiebe die integriert im Kopf...
Inhalt 1 Stück
7,90 € *
Roor Glaskopf Trichter Mittel 29,2mm Schliff
Roor Glaskopf Trichter Mittel 29,2mm Schliff
Glaskopf von Roor sehr große Ausführung Mittel mit 29,9 mm Schliff sowie schönen großen Trichter Ein großer Glaskopf für eine große Füllung und dieser Pfeifenkopf lässt keine Wünsche mehr Offen. Roor ist ein Begriff und nicht nur die...
Inhalt 1 Stück
19,90 € *
Roor Glaskopf Mittelgroß 18,8 mm Transparent
Roor Glaskopf Mittelgroß 18,8 mm Transparent
Glaskopf von Roor Trichterform Mittelgroß mit 18,8 mm Schliff ( NS19 ) für alle gängigen Wasserpfeifen Roor Glasköpfe sind immer Gut und lassen keine Wünsche offen. Man weiß was man bekommt für sein Geld und mit diesem Pfeifenkopf wird...
Inhalt 1 Stück
15,90 € *
1 von 6
Zuletzt angesehen